Epsom Badesalz (Bittersalz)

Angebot!

Epsom Badesalz (Bittersalz)

5.00 7.50 

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten

300 gr.

Die gesunde und einfachste Art, Mangel an Magnesium und Schwefel auszugleichen, Muskel zu entspannen und den Körper ganzheitlich zu regenerieren.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 071 Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Epsom Badesalz (Bittersalz)

E psom-Salz besteht aus zwei Komponenten(Ionen): Magnesium und Sulfat. Beide Ionen unterstützen in mehrfacher Hinsicht den Gesundheitszustand. Ein chronischer Mangel an Magnesium kann zu hohem Blutdruck führen, zu Hyperaktivität, Herzproblemen und anderen gesundheitlichen Dispositionen. Magnesium reguliert die Aktivität von mehr als 300 Enzymen im Körper. Sulfat (Schwefel) hingegen ist verantwortlich für eine Anzahl an biologischen Prozessen. So trägt es dazu bei, Gifte aus dem Körper auszuleiten, Proteine in den Gelenken und dem Gehirngewebe zu bilden, sowie Mucin-Proteine, die als Krebsantigen in allen Organen des Menschen vorkommen. Aus ärztlicher Sicht werden Epsom Badesalz Bäder empfohlen, da der Körper so auf gesunde und einfache Art den Mangel an Magnesium und Sulfat auszugleichen vermag. Die effektivste Magnesium-Aufnahme erfolgt im körperwarmen gesättigten Bittersalz- bzw. Epsom-Salzbad über die Hautoberfläche.

Wissenswertes über Magnesium

Magnesium ist in unserem Körper eines der wichtigtsten Mineralien. Es kommt in Trink- und Mineralwasser sowie in pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln in unterschiedlichen Mengen vor. Die Magnesiumbilanz kann von einem gesunden Körper meist gerade noch ausgeglichen werden. Zusäzätzliche Magnesiumgaben, wie ein Epsom Salzbad, benötigen neben Personen mit niedrigen Magnesiumspiegel vor allem oftmals auch Menschen, die besonders viel körperlich arbeiten, Sportler oder solche, die in ihrem Alltag oft unter Stress leiden.